Ebenfalls

Süße Sonne in Ihrem Garten - Beschreibung und Eigenschaften der Tomate "Honey Spas"

Süße Sonne in Ihrem Garten - Beschreibung und Eigenschaften der Tomate



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für Gärtner, die Tomaten lieber auf freiem Feld anbauen, ist die ertragreiche, großfruchtige Sorte Honey Spas geeignet.

Tomaten haben einen angenehmen Geschmack, saftiges, reichhaltiges Fruchtfleisch, sie sind reich an Zucker und nützlichen Mikroelementen. Die Büsche sind unprätentiös, aber sie brauchen sorgfältige Bildung und zuverlässige Unterstützung.

Tomate "Honey Spas": Sortenbeschreibung

SortennameHonig gerettet
allgemeine BeschreibungUnbestimmte Sorte in der Zwischensaison
UrheberRussland
Reifezeit111-115 Tage
Die FormFrüchte sind rund herzförmig
FarbeRosa Orange
Durchschnittsgewicht der Tomaten200-600 Gramm
AnwendungSalatsorte
Sortenausbeute4-5 kg ​​pro Busch
Wachsende EigenschaftenErfordert obligatorisches Binden
KrankheitsresistenzResistent gegen schwere Krankheiten

Eine Vielzahl russischer Selektionen, die für den Anbau auf offenem Boden, aber auch für die Zucht in Gewächshäusern vorgesehen sind. Vorzuziehen für Regionen mit warmen, langen Sommern, um eine vollständige Reifung aller Früchte zu gewährleisten. Die letzten Tomaten können im Stadium der technischen Reife für die anschließende Reifung in der Wohnung geerntet werden.

Honey Spas ist eine ertragreiche Sorte in der Zwischensaison. 4-5 kg ​​Tomaten können aus einem Busch entfernt werden. Der Busch ist unbestimmt, etwa 150-180 cm hoch. Er muss an eine vertikale Stütze oder ein Gitter gebunden werden. Tomaten müssen von Stiefkindern geformt und entfernt werden. Die Früchte reifen den ganzen Sommer über allmählich.

Sie können den Ertrag anderer Sorten in der folgenden Tabelle sehen:

SortennameAusbeute
Honig Retter4-5 kg ​​pro Busch
Kate15 kg pro Quadratmeter
Nastenka10-12 kg pro Quadratmeter
Kristall9,5-12 kg pro Quadratmeter
Dubrava2 kg pro Busch
roter Pfeil27 kg pro Quadratmeter
Goldenes Jubiläum15-20 kg pro Quadratmeter
Verlioka5 kg pro Quadratmeter
Diva8 kg pro Busch
Explosion3 kg pro Quadratmeter
Goldenes Herz7 kg pro Quadratmeter

Vorteile und Nachteile

Zu den Hauptvorteilen der Sorte:

  • angenehmer Fruchtgeschmack;
  • große Tomaten neigen nicht zum Knacken;
  • gute Produktivität;
  • Beständigkeit gegen widrige Wetterbedingungen;
  • geerntete Tomaten werden lange gelagert.

Zu den Merkmalen der Sorte zählen hohe Anforderungen an den Nährwert des Bodens, die Notwendigkeit, an starken Stützen zu kneifen und zu binden.

Eigenschaften

Tomaten "Honey Spas": Eigenschaften von Früchten

  • Die Früchte sind groß, von 200 bis 600 g.
  • Abgerundet herzförmig.
  • Die Farbe ist hell, orange-pink.
  • Glatte, glänzende, straffe Haut und saftiges Fruchtfleisch machen Tomaten ideal für Salate.
  • Hoher Zuckergehalt, delikater, süßer Geschmack mit leicht sauren Noten.
  • Die Samenkammern sind klein und wenige.

Sie können das Gewicht der Früchte der Sorte Honey Spas mit anderen in der folgenden Tabelle vergleichen:

SortennameFruchtgewicht (Gramm)
Honig Retter200-600
Broody90-150
Andromeda70-300
Pinke Frau230-280
Gulliver200-800
Bananenrot70
Nastenka150-200
Olya-la150-180
Dubrava60-105
Landsmann60-80
Goldenes Jubiläum150-200

Die Sorte gehört zum Salat. Tomaten können zur Herstellung von Beilagen, Suppen, Säften und Pürees verwendet werden. Honey Spas ist ideal für diätetische Lebensmittel, besonders nützlich für Menschen mit Allergien gegen rote Früchte.

Ein Foto

Nachdem Sie die Beschreibung der Tomatensorte Honey Spas gelesen haben, empfehlen wir Ihnen, diese Sorte auf dem Foto zu sehen:

Wachsende Eigenschaften

Die Sorte Honey Spas wird Anfang März für Setzlinge gepflanzt. Die Samen werden in leichtem Boden gesät, der auf Humus und Gartenerde basiert. Es ist ratsam, das Land von den Beeten zu nehmen, auf denen erwachsene Pflanzen gepflanzt werden.

Rat: Für mehr Sicherheit wird empfohlen, den Boden zu kalzinieren und zu sieben. Dieses Verfahren entfernt die Larven der Parasiten.

Die Samen werden mit einer Tiefe von 1,5 cm gepflanzt und mit einer Torfschicht bedeckt. Zur besseren Keimung sollte die Raumtemperatur 23-25 ​​Grad nicht unterschreiten. Nachdem die ersten Triebe erscheinen, kann die Temperatur gesenkt werden.

In der Phase der ersten Blätter tauchen junge Sämlinge in getrennte Töpfe und düngen dann mit flüssigem Mineraldünger mit Kalium und Phosphor. Die Bewässerung sollte mäßig sein, Tomaten mögen keine stagnierende Feuchtigkeit im Boden.

Sämlinge bevorzugen helles Sonnenlicht, bei bewölktem Wetter werden sie mit elektrischen Lampen ergänzt. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Tomatensämlinge zu züchten. Wir machen Sie auf eine Reihe von Artikeln aufmerksam, wie dies zu tun ist:

  • in Wendungen;
  • in zwei Wurzeln;
  • in Torftabletten;
  • ohne zu pflücken;
  • auf chinesische Technologie;
  • in Flaschen;
  • in Torftöpfen;
  • ohne Land.

Das Pflanzen auf offenem Boden erfolgt im Mai, nachdem der Boden vollständig aufgewärmt ist. Junge Pflanzen können zunächst mit Folie abgedeckt werden. Die Pflanzungen verdicken sich nicht, das optimale Pflanzschema beträgt 3 Büsche pro 1 Quadratmeter. m.

Unmittelbar nach dem Umpflanzen werden die Pflanzen an einen Träger gebunden. Die Bewässerung ist mäßig, dazwischen sollte der Mutterboden leicht austrocknen. Während der Saison werden die Büsche mehrmals mit komplexen Mineraldüngern gefüttert. Der Busch ist zu 2 Stielen geformt, alle seitlichen Stiefkinder werden entfernt.

Schädlinge und Krankheiten

Die Tomatensorte Honey Spas ist sehr resistent gegen Krankheiten. Es ist nicht sehr anfällig für Spätfäule, Graufäule, Tabakmosaik und andere Virus- und Pilzkrankheiten.

In einem Gewächshaus oder auf freiem Feld können Tomaten jedoch von Vertretern anderer Sorten infiziert werden. Um ein Pflanzen zu verhindern, wird empfohlen, mit Phytosporin oder anderen ungiftigen Bio-Präparaten zu sprühen.

Im Garten werden Tomaten von nackten Schnecken, Schaufeln, Colorado-Käfern, Blattläusen und Weißen Fliegen bedroht.

Von fliegenden Insekten und Schnecken hilft das regelmäßige Besprühen mit in Wasser verdünntem Ammoniak. Das Gießen des Bodens mit einer Lösung aus Kupfersulfat oder Kaliumpermanganat hilft, die Larven von Parasiten abzutöten. Eine Seifenlösung, die zur Behandlung der betroffenen Pflanzen verwendet wird, hilft bei der Entfernung von Blattläusen.

Honey Spas ist eine sehr produktive Sorte. Es reicht aus, ein paar Büsche zu pflanzen, sie werden alle Bedürfnisse des Gärtners befriedigen. Falls gewünscht, können die Samen für die anschließende Aussaat von Ihnen selbst gesammelt werden. Sie geben die beste Keimung für 2 oder 3 Jahre.

Video

Wir empfehlen Ihnen, sich mit einem Video über verschiedene Tomatensorten, einschließlich der Honey Spas-Tomate, vertraut zu machen:

In der folgenden Tabelle finden Sie Links zu Tomatensorten mit unterschiedlichen Reifezeiten:

ZwischensaisonMitte spätSpäte Reifung
GinaAbakan pinkBobcat
RinderohrenFranzösischer HaufenRussische Größe
Roma f1Gelbe BananeKönig der Könige
Schwarzer PrinzTitanLanger Bewahrer
Lothringische SchönheitF1-SteckplatzOmas Geschenk
Stellate StörWolgogradskiy 5 95Podsinsky Wunder
IntuitionKrasnobai f1brauner Zucker


Schau das Video: MEINE TOMATEN von März bis Juni - vom Samen zum Strauch, wie sie wachsen CANANS GARTEN (August 2022).