Ebenfalls

Wie behandelt man Halsschmerzen mit Rüben? Heilrezepte mit Essig oder Honig, Preiselbeeren und anderen Zutaten

Wie behandelt man Halsschmerzen mit Rüben? Heilrezepte mit Essig oder Honig, Preiselbeeren und anderen Zutaten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Angina ist eine der schwierigsten und gefährlichsten Krankheiten, die von einem akuten Entzündungsprozess begleitet wird und eine kompetente Behandlung erfordert.

Antibakterielle Medikamente sind am wirksamsten, aber Volksheilmittel können auch den Heilungsprozess beschleunigen, wenn sie mit einer von einem Arzt verordneten Behandlung kombiniert werden.

In dem Artikel werden wir untersuchen, wie das Wurzelgemüse nützlich ist und was die Kontraindikationen sind, sowie die Rezepte für medizinische Infusionen untersuchen.

Hilft ein Wurzelgemüse?

Rote Beete ist eines der Gemüsesorten, die sehr häufig in traditionellen medizinischen Rezepten verwendet werden. seit der Antike, auch mit Angina (wir haben hier über die medizinischen Eigenschaften von Rüben gesprochen). Dies liegt an seiner chemischen Zusammensetzung:

  1. Ein ganzer Komplex von Vitaminen:
    • Provitamin A;
    • E;
    • VON;
    • IN 1;
    • UM 6;
    • IN 2;
    • UM 5;
    • U;
    • PP.
  2. Spurenelemente:
    • Magnesium;
    • Phosphor;
    • Zink;
    • Kalzium;
    • Eisen;
    • Kalium;
    • Vanadium;
    • Chrom.
  3. Organische Säuren:
    • Apfel;
    • oxalic;
    • Zitrone;
    • Wein.
  4. Pektine.
  5. Aminosäuren:
    • Histidin;
    • Valin;
    • Lysin;
    • Arginin.

Außerdem, frische Rüben sind ein Lagerhaus für gesunde Ballaststoffe, Proteine ​​und Carotin... Eine solch einzigartige Zusammensetzung und Menge wertvoller Substanzen wirkt sich positiv auf den gesamten menschlichen Körper und insbesondere auf die Behandlung von Halsschmerzen mit Mandelentzündung aus.

Frischer Rübensaft reizt die Schleimhäute des Nasopharynx nicht, ist für den Körper absolut ungiftig. Seine wohltuende Wirkung manifestiert sich in Folgendem:

  • antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung;
  • Verringerung der Schwellung der Schleimhäute;
  • Verringerung der Schmerzen beim Schlucken aufgrund der Auswirkung auf den Entzündungsherd;
  • schnelles Erweichen eitriger Lücken und Entfernen ihres Inhalts;
  • Stärkung der Wände der Blutgefäße und Normalisierung der Durchblutung des Kehlkopfes.

Wichtig! Rote Beete lindert nicht nur den Zustand mit Angina und lindert Schmerzen beim Schlucken, sondern wirkt auch direkt auf die Ursache der Krankheit und zerstört die Infektion.

Die Vor- und Nachteile dieser Behandlung

Die vorteilhaften Eigenschaften von Rüben bei der Behandlung von Angina zeigen sich nicht nur in ihrer lokalen Wirkung auf die Schleimhäute und den Kehlkopf, sondern auch auf den gesamten Körper.

Unabhängig von der Art der Anwendung von Formulierungen auf Basis von Wurzelfrüchten erhält der Patient eine Ladedosis VitamineDies ist besonders wichtig während der Schwächung des Immunsystems.

Der Körper ist mit Nährstoffen, Proteinen, Kohlenhydraten und Aminosäuren gesättigt. Ballaststoffe normalisieren die Arbeit des gesamten Verdauungstrakts, normalisieren den Stoffwechsel und verbessern dadurch die Arbeit fast aller Organsysteme. Aufgrund der im Wurzelgemüse enthaltenen Substanzen hat es eine komplexe Wirkung:

  • Antioxidans;
  • Antiphlogistikum;
  • befestigen;
  • Tonic;
  • Narkose;
  • Reinigung - Informationen zur Blutzusammensetzung (Informationen darüber, wie sich die Verwendung von Rüben auf menschliches Blut auswirkt, finden Sie hier. Rezepte zur Reinigung von Blutgefäßen, Darm und Leber finden Sie hier).
  • Normalisierung des Blutdrucks.

Wichtig! Um den Körper nicht zu schädigen, können Formulierungen auf Rübensaftbasis nur 2 Stunden nach der Herstellung eingenommen werden.

Wenn Sie das Getränk sofort trinken, können Sie:

  • Übelkeit;
  • Schwindel;
  • Darmerkrankung;
  • die Schwäche.

Wurzelbasierte Volksrezepte können für Menschen mit unregelmäßigen und unregelmäßigen Stuhlgängen schädlich sein.

Wir haben hier ausführlich über die chemische Zusammensetzung von Rüben sowie über die Vor- und Nachteile ihrer Verwendung für die menschliche Gesundheit gesprochen.

Kontraindikationen

Rote Beete zieht Anhänger der traditionellen Medizin an, indem sie einen sofortigen Heileffekt bietet. Aber Es ist notwendig, eine Reihe von Kontraindikationen zu berücksichtigen, für die die Verwendung einer Wurzelfrucht nicht empfohlen wird als Mittel der komplexen Therapie. Diese schließen ein:

  • häufiger Durchfall;
  • Gastritis;
  • niedrige Magensäure;
  • Diabetes mellitus;
  • Neigung zu Allergien;
  • Osteoporose.

Vorsicht bei der Verwendung von Rüben zur Behandlung von Halsschmerzen während der SchwangerschaftDa es aufgrund hormoneller Veränderungen im Körper der werdenden Mutter schwierig ist, die Reaktion auf die Lebensmittel vorherzusagen, an die sie gewöhnt war. Stillende Frauen müssen dieses Gemüse vollständig aufgeben, um bei einem Neugeborenen keine allergische Reaktion hervorzurufen.

Schritt für Schritt Anleitung zur Vorbereitung: Wie gurgeln Sie gegen Halsschmerzen?

In der Volksmedizin gibt es viele Rezepte, die auf Rüben basieren. Unter diesen gibt es Zusammensetzungen zum Verschlucken, zum Spülen von Halsschmerzen, für Kompressen. Das Gemüse wird nicht nur in seiner reinen Form verwendet, sondern auch in Kombination mit anderen Produkten. Jedes der Rezepte hat seine eigenen Merkmale des Zubereitungs- und Empfangsschemas.

Mit Rote-Bete-Saft gurgeln

Frischer Saft lindert schnell Entzündungen:

  1. Waschen Sie die geschälte Wurzelpflanze.
  2. Rost, vorzugsweise kein Metall;
  3. Drücken Sie dann die resultierende Masse durch das Käsetuch.

Sie können ein Getränk auch mit einer Saftpresse zubereiten. Erwärmen Sie den Saft vor dem Spülen in einem Wasserbad auf Raumtemperatur (oder verwenden Sie eine Mikrowelle).

Wiederholen Sie das Spülen für die ersten 2 Tage alle 2 Stunden, bis sich Anzeichen einer Besserung bemerkbar machen. In den nächsten 3 Tagen wird der Eingriff 3-4 mal am Tag durchgeführt.

Mit Essig

Wie behandelt man Schmerzen beim Schlucken mit Essig? Schnell Eine Mischung aus Rote-Bete-Saft und 6% Essig hilft, das Schmerzgefühl zu beseitigen.

  1. Nehmen Sie für 1 Glas frischen frischen Saft (250 ml) 1 Esslöffel der Essenz.
  2. Verwenden Sie die Spüllösung am ersten Tag alle 1,5 bis 2 Stunden warm.
  3. Mit einer spürbaren Abnahme der Schmerzen im Kehlkopf können Sie die Häufigkeit auf 4-5 Spülungen pro Tag reduzieren.

Die Dauer des Kurses beträgt 4-5 Tage.

Anstelle der üblichen Kantine Sie können auch Wein oder Apfelessig effektiv verwenden.

Schauen wir uns an, wie man aus Rote-Bete-Saft und Essig eine Spüllösung macht:

Mit Karotten

Die Kombination von Rote Beete und Karottensaft gegen Angina ist ein echtes Allheilmittel:

  1. frische Säfte aus Gemüse zubereiten;
  2. in gleichen Mengen mischen.

In warmer Form sollten die Lösungen verwendet werden, um den Hals 1 Woche lang 5-6 mal täglich zu gurgeln. bis die Symptome vollständig verschwinden. Die gleiche Zusammensetzung ist wirksam bei laufender Nase und Atemwegsverstopfung. Geben Sie im Abstand von 2-3 Stunden 2-3 Tropfen in jedes Nasenloch.

Anstelle von frischem Rübensaft können Sie auch eine andere Basis verwenden:

  1. dampfte das geriebene Fruchtfleisch mit kochendem Wasser;
  2. Decken Sie den Behälter ab und lassen Sie ihn 5-6 Stunden ziehen.
  3. Dann die Zusammensetzung abseihen und mit Karottensaft mischen.

Mit Zwiebeln

Für das Rezept benötigen Sie 1 große Zwiebel und 80 ml frischen Rote-Bete-Saft.

  1. Drücken Sie den Saft auf irgendeine Weise aus der Zwiebel (durch ein Käsetuch oder mit einer Reibe).
  2. Mit dem medizinischen Hauptbestandteil mischen, 75 ml warmes Wasser hinzufügen und 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Verwenden Sie die Lösung zum häufigen Spülen des Rachens - 3 Tage lang alle 2,5 bis 3 Stunden.

Es wird nicht empfohlen, die Zusammensetzung im Kühlschrank aufzubewahren.Es ist besser, jeden Morgen eine frische Portion zuzubereiten.

Mit Preiselbeeren

Frischer Cranberrysaft verstärkt die heilende Wirkung von eitrigen Halsschmerzen.

  1. Mischen Sie frisch gepresste Säfte zu gleichen Teilen.
  2. Verdünne die resultierende Zusammensetzung mit warmem Wasser im Verhältnis: 100 ml der Mischung zu 50 ml Wasser.
  3. Bei einer medizinischen Zusammensetzung 5-mal täglich mit Halsschmerzen gurgeln.

Wenn der Effekt innerhalb von 2 Tagen nicht spürbar ist, sollte die Behandlung geändert werden.

Mit Honig

Imkereiprodukte sind wirksam bei der Behandlung von infektiösen Viruserkrankungen, einschließlich eitriger Mandelentzündung.

  1. Um eine Heillösung zu erhalten, mischen Sie 100 ml frische Rote Beete und 50 ml warmes kochendes Wasser.
  2. 1 Esslöffel Bienenhonig in der Zusammensetzung gut auflösen.
  3. Spülen Sie den Hals alle 2,5 Stunden mit einer Mischung aus. Die Behandlungsdauer beträgt 4-5 Tage in Kombination mit der Haupttherapie.

Komprimiert

Kompressen können verwendet werden, um die qualvollen Halsschmerzen schnell zu lindern. Sie können auf verschiedene Arten hergestellt werden:

In reiner Form

  1. Ein gekochtes Wurzelgemüse schälen, hacken oder mahlen.
  2. Tragen Sie die Masse auf einen Mullverband auf und legen Sie sie auf den Hals, wobei Sie den Bereich der Lymphknoten erfassen.
  3. Befestigen Sie den Verband mit einem Filmstreifen und einem Wollschal.

Mit Zwiebeln

  1. Mischen Sie zu gleichen Teilen das gehackte Fruchtfleisch von 1 Zwiebel und 1 Rübe (drücken Sie den Saft aus und lassen Sie ihn abtropfen, Sie können ihn abspülen lassen).
  2. Decken Sie den Mullverband gleichmäßig mit der medizinischen Masse ab.
  3. Am Hals befestigen und mit einem warmen Handtuch oder Schal sichern.

Kompressen haben eine therapeutische Wirkung, wenn sie 1,5 bis 2 Stunden am Hals belassen werden... Binden Sie nach dem Entfernen des Rachens einen warmen Verband, um den Erwärmungseffekt aufrechtzuerhalten.

Rezepte zur Heilung von Infusionen

Für medizinische Zwecke wird empfohlen, Rübensaftinfusionen mit anderen Inhaltsstoffen zu verwenden:

Mit Hagebutten

Diese Zusammensetzung ist die Quelle einer Schockdosis von Vitamin C, was bedeutet, dass es schnell mit Angina fertig wird:

  1. reibe ein Wurzelgemüse;
  2. gieße 1 Glas kochendes Wasser ein;
  3. fügen Sie 0,5 Tassen Hagebutten hinzu;
  4. Bestehen Sie die Masse 6 Stunden lang in einem dicht verschlossenen Behälter.

Nach 2 Stunden regelmäßig mit einer Lösung gurgeln.

Mit Propolis

  1. Das Wurzelgemüse kochen, gut abspülen und nicht schälen, bis es weich ist.
  2. Fügen Sie 0,5 Teelöffel Propolis hinzu, bevor Sie es vom Herd nehmen.

Verwenden Sie die Zusammensetzung für warme Spülungen und kann nicht länger als 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Junge Rüben gelten als die wirksamsten Mittel zur Behandlung von Angina. Es ist ideal für die Herstellung von Kompressen, Infusionen und Spüllösungen. Das Wurzelgemüse kann jedoch nicht als eigenständiges Therapeutikum verwendet werden. Eine Therapie mit Volksheilmitteln ist nur in Kombination mit dem antibakteriellen Hauptbehandlungsverlauf wirksam.


Schau das Video: STÄNDIG VERSCHLEIMT? Hier erfährst du den Grund dafür! (August 2022).